Kurse für Kinder und Jugendliche

Das KiJu Team hält innovative Angebote bereit, um Kinder zu schützen. Neben Fach- und Methodenkenntnissen vermitteln wir auch soziale Kompetenzen und fördern das Selbstbewusstsein.

 



Vorschüler

Inhalt:

Gefahrenfrüherkennung

körperliche Selbstbestimmung

Drei Stufen der Selbstverteidigung

Wo und Wie hole ich Hilfe

Verhalten gegenüber Fremden

Was tun, wenn Autofahrer mich ansprechen 

 

 

                                                                                  . . . mehr

Klassenstufe 1 bis 4

Inhalt:

Gefahrenfrüherkennung

körperliche Selbstbestimmung bei Fremden und Bekannten

Selbstverteidigungs-Techniken

Wo und Wie hole ich Hilfe

Verhalten gegenüber Fremden und Gleichaltrigen

Simulation am Auto inkl. SV Techniken

sicherer Schulweg / Heimweg

gute und schlechte Geheimnisse

Einführung Mobbing                                            . . . mehr



Klassenstufe 4 bis 9

Inhalt:

Gefahrenfrüherkennung

körperliche Selbstbestimmung

Umgang mit Angst und Geheimnissen

Wahrnehmung und Ausdruck der eigenen Gefühle

Vermittlung von Verhaltensstrategien und SV-Techniken

Hilfestellen

Verhalten bei verbalen und körperlichen Angriffen

Einführung in das Thema Gefahren im Internet

Einführung in das Thema Suchtprävention     . . . mehr

ab Klasse 3

 

5 Themenbereiche stehen zur Auswahl:

 

Grundlagen-Wissen

Gefahren, Tipps, persönliche Daten im Internet

Chat

Verhaltensweisen, Gefahrenfrüherkennung

Urheberrechte

rechtlicher Hintergrund, Plagiate, Download, Upload

Online-Spiele

Kostenfallen, Hilfsmaßnahmen

Cybermobbing

Entwicklung, Symptome, Folgen, Rechtshinweise          . . . mehr



... ist mehr als eine erfolgreiche Gesprächsstrategie. Sie ist eine Lebenshaltung, die Situationen schafft, in denen alle Beteiligten   gewinnen.

Ziel ist es:

Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und

die Bedürfnisse aller im Blick zu haben           . . . mehr

 

... hilft, aktiv an Veränderungen zu arbeiten.

Inhalt:

-differenzierte Wahrnehmung für angemessenes Sozialverhalten

-Bewusstmachung eigener Anteile an Auseinandersetzungen

-Aufbau von kooperativen Verhaltens

-Schulung von Konfliktbewältigungsfähigkeiten

-Unterstützung im Umfeld                                   . . . mehr



Ferienlager

Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen von Klassenfahrten in den Ferienlagern in Schierke, Nebra und Wismar unser Projekt in Anspruch zu nehmen.


Im Durchschnitt kostet eine Schulungsstunde etwa 5 Euro.

Auch Anträge auf Bildung und Teilhabe sind möglich.

Unser Ziel ist es, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu schützen.

Hohe Wirksamkeit und Nachhaltigkeit                              mehr

Effektives und effizientes Arbeiten ermöglicht einen hohes Maß der Zielerreichung.

Zusammenarbeit - "Wir sind immer für Sie da!"

Auch nach einem Kurs, steht Ihnen unsere Betreuung jederzeit zur Verfügung.

Mobile Einsatzteams

Ermöglichen die Kurse direkt bei Ihnen vor Ort.

Hohe Flexibilität

Die Schulungen können örtlich und zeitlich flexibel gestaltet werden.

Kostenloser Informationsabend                        

Eine Info-Veranstaltung umfasst eine Vorstellung der KiJu- Präventionsprogramme und vermittelt einen Überblick über die Kursstrukturen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.                        Kontakt

Mit Spenden Gutes tun.

Helfen Sie beim Kampf gegen Gewalt und Missbrauch.

 

Spendenkonto

KiJu-Team-LSA e.V.

Konto 050 100 7130

BLZ 810 55 000

Kreissparkasse Börde

Da das KiJu-Team-LSA e.V. als gemeinnützige Gesellschaft eingetragen ist, sind Ihre Spenden steuerlich voll absetzbar.